Bitte geben Sie bitte hier Ihre Kontaktdaten an, wir werden Ihnen unsere Präsentation per E-Mail zusenden
Ich stimme der Verarbeitung meiner persönlichen Daten zu, um personalisiertes Marketingmaterial in Übereinstimmung mit der Datenschutzrichtlinie geschickt zu bekommen.
Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt! Weitere Informationen finden Sie in Ihrer Mailbox.
Innowise Group ist ein internationales Unternehmen für den vollen Zyklus der Softwareentwicklung, welches 2007 gegründet wurde. Unser Team besteht aus mehr als 1400 IT-Experten, welche Software für mehrere Branchen und Domänen weltweit entwickeln.
Über uns
Innowise Group ist ein internationales Unternehmen für den vollen Zyklus der Softwareentwicklung, welches 2007 gegründet wurde. Unser Team besteht aus mehr als 1400 IT-Experten, welche Software für mehrere Branchen und Domänen weltweit entwickeln.

Mobile POS-Terminal-App für die Gastronomie

Innowise Group has built a full-fledged application for a restaurant chain to process NFC payments via mPOS terminals.

Kunde

Branche
HoReCa, Nahrungsmitte
Region
EU
Kunde seit
2022

Unser Kunde ist eine europäische Restaurantkette mit Plänen zur Erweiterung ihres Gastgewerbes. Detaillierte Informationen über den Kunden können aufgrund der Bestimmungen der Vertraulichkeitsvereinbarung (NDA) nicht offengelegt werden.

Herausforderung

Das Gaststättengewerbe gilt als hart umkämpft. Neben köstlichen Speisen und einer günstigen Lage sollten Restaurants auch einen erstklassigen Service bieten, um sich von der Konkurrenz abzuheben und Gäste anzuziehen.

Unser Kunde betreibt fünf Restaurants in einem malerischen Teil der Altstadt, wo die Besucherzahlen hoch und die Einnahmen solide sind. Authentizität und Gourmetküche machen sie bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen sehr beliebt.

Das Wohlbefinden der Kunden wurde jedoch durch einen schwerwiegenden technischen Fehler beeinträchtigt. Unser Kunde verfügte nämlich über veraltete POS-Terminals mit anfälliger Software, die eine manuelle Überwachung erforderte, hohen Belastungen nicht standhielt und unter unvorhersehbaren Störungen und Fehlern litt. Oft hatten Kellner, Kassierer und Manager Probleme mit der Abrechnung, was dazu führte, dass die Gäste auf den Abschluss der Transaktion warten mussten und das Personal oft Zeit verschwendete, die für die Annahme von Bestellungen und die Auslieferung von Speisen fehlte. Dieser Umstand führte zu Staus an den Kassen, wo die Gäste mit Bankkarten bezahlen mussten, und zu einer wachsenden Zahl unzufriedener Besucher.

MPOS terminal

Lösung

Nach der Analyse der Kundendaten kamen wir zu dem Schluss, dass eine Aktualisierung der mPOS-Terminals die Transaktionsrate des Kunden beschleunigen würde. Wir schlugen vor, die veralteten tragbaren Abrechnungsgeräte des Kunden durch leistungsstarke Android-basierte NFC-POS-Geräte zu ersetzen, die es Restaurantbesitzern, Kassierern und Kellnern ermöglichen, Rechnungszahlungen per Karte zu akzeptieren und Fehler der Mitarbeiter bei der Bestellannahme zu reduzieren.

mPOS-Terminals für NFC-Zahlungen

Innowise Group hat eine mobile Anwendung für das Zahlen am Tisch entwickelt, die in das eigenständige Terminal PAX A920 integriert ist und einen NFC-Chip für sofortige Transaktionen enthält. Die NFC-Technologie (Near Field Communication) ermöglicht es den Besuchern, eine Plastikkarte oder ein Smartphone mit einer Mobile-Wallet-App in der Nähe des Geräts zu halten, um die Transaktion abzuschließen. Diese Lösung ermöglicht ein schnelles, kontaktloses Bezahlen direkt am Tisch, so dass die Gäste ihren Platz nicht verlassen müssen. Zusätzlich zu NFC unterstützt PAX 920 fortgeschrittene Verbindungsoptionen und akzeptiert alternative Zahlungsmethoden, einschließlich QR-Code-Scan, mobile und Wallet-Zahlungen, Chip & PIN und Swipe.

Sobald die Restaurantbesucher zahlen möchten, ziehen sie ihre Plastikkarten am Terminal durch, das die Daten verarbeitet, die Transaktion genehmigt und die Daten per HTTPS-Protokoll überträgt - so dass die Transaktionsdetails leicht nachverfolgt und wiederhergestellt werden können. Im Wesentlichen wird jede Transaktion sowohl in den Datenbanken der Bank als auch in denen des Restaurantbesitzers aufgezeichnet, wo alle interessierten Parteien den Verlauf der Zahlungen einsehen können. Wenn das Geld vom Konto abgebucht wurde, sendet die POS-App die Zahlungsdaten an die Server, eine Benachrichtigung über den erfolgreichen Abschluss an den Karteninhaber und druckt eine Quittung.

Wir haben Frameworks und Tools von Android verwendet, um ansprechende und benutzerfreundliche Layouts im Gegensatz zu den monochromen Oberflächen von Linux zu erstellen.

Durch eine benutzerdefinierte API haben wir die nahtlose Integration neuer Funktionen und Erweiterungen sichergestellt (z. B. plant der Kunde, in der Zukunft Funktionen für Bestellung und Bestandsverfolgung in die App zu integrieren).

Technologien & Tools

Plattformen
Android
Android
Kotlin, Moxy, RxJava, Toothpick, Cicerone, Retrofit, Custom Views
Integrationen
PAX SDK, NFC
Datenbanken
Postgres, Room
QS
PAX sandbox, Manual Testing, Charles Proxy, Postman

Prozess

Innowise Group hat mit dem Projekt im Januar 2022 begonnen. Unser Kunde hatte sich für unser Unternehmen entschieden, da wir über umfangreiche Erfahrungen und Kenntnisse bei der Bereitstellung mobiler Lösungen für Start-ups, KMU und Großunternehmen verfügen.

Zu Beginn haben wir ein Projektteam zusammengestellt, das aus einem Projektleiter, einem Business-Analysten, einem Android-Entwickler, einem UI/UX-Designer und einem QS-Ingenieur bestand. Sie haben nach der Scrum-Methode mit 2-3-wöchigen Sprints gearbeitet und alle Terminvorgaben eingehalten, so dass der Arbeitsumfang bis September 2022 abgeschlossen werden konnte

Um ein erfolgreiches Ergebnis der gemeinsamen Arbeit zu gewährleisten, hat das Projektteam mit der Anforderungserhebung und der Erstellung der Spezifikation für die spätere Entwicklung der POS-Software für kleine Unternehmen begonnen.

In der Findungsphase hat unser Team die funktionalen Anforderungen analysiert und den Arbeitsumfang abgeschätzt. Im Anschluss haben wir eine leistungsstarke mobile POS-Terminal-Anwendung entwickelt, die es den Kunden ermöglicht, Zahlungen mit Plastikkarten umgehend durchzuführen. Die Lösung wurde bereitgestellt und Innowise Group bietet Wartung und Support nach der Markteinführung.

mPOS-Terminals für NFC-Zahlungen

Team

1
Projektleiter
1
Business-Analyst
1
Android-Entwickler
1
UI/UX-Designer
1
QS-Ingenieur
team-innowise

Ergebnisse

Innowise Group hat die veraltete POS-Software der Restaurantkette durch die Entwicklung einer mobilen Anwendung verbessert, die in das SDK des Kunden integriert ist. Ausgehend von den Kundenanforderungen schlugen wir die Verwendung von PAX A920 Standalone-Terminals für schnellere, bequemere und sicherere Zahlungen vor, die die Arbeitsabläufe der Server optimieren und das Kundenerlebnis verbessern.

Unser Unternehmen hat eine Lösung präsentiert, die Folgendes bietet:

  • schnellere und effizientere Zahlungen
  • mehr Tischwechsel
  • Freisetzung von Personal für andere Aufgaben
  • vermindertes Betrugsrisiko
  • weniger Rückbuchungen
  • besserer Kundenservice

Fortan akzeptiert unser Kunde Kreditkartenzahlungen über eine maßgeschneiderte mobile App, die in das PAX A920 Android POS-Terminal integriert ist. Die Lösung ist benutzerfreundlich, optimiert die täglichen Abläufe und steigert die Leistung der Mitarbeiter, was neue Restaurantgäste anzieht.

Dauer des Projekts
  • Januar 2022 - September 2022

Sie brauchen eine technische Lösung? Kontaktieren Sie uns!

Wählen Sie den Betreff Ihrer Anfrage aus

Wählen Sie das Projektbudget aus

Bitte beachten Sie, dass Innowise Group mit dem Anklicken der Schaltfläche 'Senden' Ihre persönlichen Daten nach der Datenschutzrichtlinie verarbeiten wird, um Ihnen die gewünschten Informationen zukommen zu lassen.

Wie geht es weiter?

1

Sobald wir Ihre Anfrage erhalten und bearbeitet haben, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Projektanforderungen zu besprechen und eine NDA zu unterzeichnen, um die Vertraulichkeit der Informationen zu gewährleisten.

2

Nach Prüfung der Anforderungen erstellen unsere Analysten und Entwickler einen Projektvorschlag, der Arbeitsumfang, Teamgröße, Zeit- und Kostenschätzung enthält.

3

Wir vereinbaren einen Termin mit Ihnen, um das Angebot zu besprechen und eine Vereinbarung zu treffen.

4

Wir unterzeichnen einen Vertrag und beginnen umgehend mit der Arbeit an Ihrem Projekt.

Vielen Dank!

Ihre Nachricht wurde gesendet.
Wir werden Ihre Anfrage bearbeiten und Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

Pfeil