Bitte geben Sie bitte hier Ihre Kontaktdaten an, wir werden Ihnen unsere Präsentation per E-Mail zusenden
Ich stimme der Verarbeitung meiner persönlichen Daten zu, um personalisiertes Marketingmaterial in Übereinstimmung mit der Datenschutzrichtlinie geschickt zu bekommen.
Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt! Weitere Informationen finden Sie in Ihrer Mailbox.
Innowise Group ist ein internationales Unternehmen für den vollen Zyklus der Softwareentwicklung, welches 2007 gegründet wurde. Unser Team besteht aus mehr als 1400 IT-Experten, welche Software für mehrere Branchen und Domänen weltweit entwickeln.
Über uns
Innowise Group ist ein internationales Unternehmen für den vollen Zyklus der Softwareentwicklung, welches 2007 gegründet wurde. Unser Team besteht aus mehr als 1400 IT-Experten, welche Software für mehrere Branchen und Domänen weltweit entwickeln.

System zur Verwaltung der Unternehmens­ressourcen

Unser Team hat Cloud-basierte mobile und Web-Anwendungen entwickelt, mit denen sich der Zustand, der Standort und der Arbeitsplan von Geräten und Maschinen in Echtzeit verfolgen und verwalten lassen.

Kunde

Branche
Bau
Region
EU
Kunde seit
2020

Der Kunde ist ein Bauunternehmen, das über einen großen Maschinen- und Gerätepark verfügt, der in mehreren Lagern untergebracht ist und für verschiedene Projekte an unterschiedlichen Standorten eingesetzt wird.

Detaillierte Informationen über den Kunden dürfen aufgrund der Bestimmungen der Vertraulichkeitsvereinbarung (NDA) nicht offengelegt werden.

Herausforderung

Unser Kunde verfügt über eine breite Palette von Materialien und Maschinen, die geografisch auf zahlreiche Lager und Projektstandorte verteilt sind. Bei der Planung eines neuen Projekts ist es wichtig, über die aktuellsten Informationen zu den verfügbaren Ressourcen zu verfügen.

Außerdem kosten einige gemietete Maschinen aufgrund verschiedener Vereinbarungen mit Partnern weniger, wenn sie nicht genutzt werden, und dies sollte für weitere Preissenkungen verfolgt und dokumentiert werden.

Der Kunde hatte die Idee einer Lösung, die es Managern ermöglicht, neue Projekte zu planen, Logistikspezialisten, den effizientesten Weg für die Neuzuweisung der Ressourcen zu finden, und anderen Mitarbeitern, den spezifischen Status jeder Ressource zu verfolgen, um effizienter und kostengünstiger zu arbeiten.

GPS

Lösung

Die Innowise-Gruppe hat von Grund auf eine Plattform für das Ressourcenmanagement entwickelt, die den Mitarbeitern die wichtigsten Informationen über Materialien und Maschinen liefert. Unser Team hat die Lösung so konzipiert, dass die verantwortlichen Mitarbeiter die Daten in Echtzeit aktualisieren können. Dies führt zu einer effektiveren Ressourcenplanung und geringeren Kosten für Projekte und Maschinenmiete.

Telematik

Telematik-Datensammler

Sowohl die Maschinen des Kunden als auch die von Partnern gemieteten Geräte sind mit Telematiksensoren ausgestattet, die verschiedene Zustände erfassen, vom Luftdruck in den Reifen bis hin zu den gefahrenen Kilometern und dem Kraftstoffverbrauch.

Die Innowise Group hat ein Modul zur Datenerfassung entwickelt, das die Daten aus solchen Quellen automatisch für die weitere Analyse und Nutzung zusammenfasst. Solche Informationen können zum Beispiel zeigen, ob eine bestimmte Maschine zu viel Kraftstoff verbraucht und ob es ein effizienteres Analogon für den Austausch gibt. Auch ein Null-Kilometerstand über einen bestimmten Zeitraum signalisiert den Kreditgebern, dass die Maschinen nicht ungenutzt geblieben sind. Auf der Grundlage mehrerer Vereinbarungen zahlt unser Kunde weniger Gebühren für ungenutzte Leihfahrzeuge.

GSP-Tracker

Ein weiterer Bestandteil der Lösung ist ein GPS-Tracker. Wenn eine Maschine einem bestimmten Projekt zugewiesen wird, können Manager die Standortgrenzen für sie festlegen. Wenn ein Arbeiter diese Ausrüstung über die festgelegte Grenze bewegt, erhält er eine Reihe von Benachrichtigungen über die mobile App (Push-Benachrichtigungen) und E-Mails. Auch die für das Projekt und die Fahrzeugzuweisung zuständigen Mitarbeiter werden über solche Ereignisse benachrichtigt.

Ausweis für die Ausrüstung

Ausweis für die Ausrüstung

Alle gesammelten Daten werden im Back-End zusammengefasst und einer bestimmten Ressource zugewiesen, die mit der Erstellung einer eindeutigen ID-Karte verbunden ist.

Mit diesem Ausweis können Mitarbeiter und Kunden schnell und bequem Zugang zu den wichtigsten Informationen erhalten.

Die Ausrüstungskarte besteht aus mehreren separaten Abschnitten, in denen die Benutzer die spezifischen Informationen finden.

 

Beschreibung

 

Dieser Abschnitt enthält allgemeine Informationen über den Artikel wie Inventarnummer, Typ, Hersteller, Produktionsjahr, zugewiesenes Lager oder Projekt, Echtzeit-Standort auf der Karte, Gesamtzahl der Betriebsstunden, für die Verwaltung oder Wartung zuständiges Personal usw.

 

Zuweisungen

 

Mit diesem Modul können die Projektleiter prüfen, ob die Ausrüstung gerade benutzt wird und wann sie wieder verfügbar ist, so dass sie sie für einen bestimmten Zeitraum reservieren können. Die Historie der Zuweisungen, verantwortlichen Manager und Projekte wird im System gespeichert.

Ausweiskarte

Statistik

 

Dies ist ein Modul, das eine Reihe von Daten über das Gerät für einen bestimmten Zeitraum darstellt, z. B. die Gesamtzahl der Betriebs- und Leerlaufstunden sowie deren Verhältnis, den Kraftstoffverbrauch, den Zustand des Motors usw. Die Informationen werden mit Diagrammen und Tabellen visualisiert, die das Verständnis und den Vergleich erleichtern.

 

Wartung

 

Dieser Abschnitt enthält Informationen über Inspektionen, Reparaturen, den Austausch von Komponenten usw. Wartungsmanager können Benachrichtigungen einrichten, die sie an die technische Prüfung oder den Ölwechsel erinnern, und Inspektionsprozesse im Voraus planen.

 

Kosten

 

Dieses Modul zeigt alle Ausgaben im Zusammenhang mit der Ausrüstung (Kraftstoff, Komponenten, Wartung, Schäden usw.), die im System kumuliert werden. Der Benutzer muss die Art der Leistung auswählen, die gewünschten Rechnungsdetails eingeben und eine Rechnung anhängen, und der Geldbetrag wird der richtigen Kostenstelle belastet.

Projektträgerschaft

Interaktive Karte

Dieses Modul ermöglicht den Zugriff auf eine interaktive Karte, die alle laufenden Projekte anzeigt. Durch Auswahl eines Projekts kann der Benutzer die zugewiesenen Geräte und Materialien sehen und wann die Geräte voraussichtlich frei sind. Diese anschaulichen Informationen helfen den Benutzern, die Logistik der Ausrüstung zwischen verschiedenen Projekten effizienter zu verwalten.

Projektträgerschaft

Das System verfügt auch über eine Projektverwaltungstafel in Form eines Gantt-Diagramms, in dem die Benutzer eine Liste aller verfügbaren oder entsorgten Geräte sehen, ein benötigtes Gerät finden und es für die Projekttermine zuweisen können.

Berichte

Im Bereich Berichte können die Nutzer allgemeine Echtzeitstatistiken auf einem Dashboard einsehen oder benutzerdefinierte Berichte nach Projekten oder Zeiträumen erstellen.

Technologien

Back-End
Java 11, Spring Framework (Spring Boot 2), Axon framework (event sourcing/CQRS/DDD), Gradle, Docker, Keycloak, AWS, Mailhog, Minio, Jasper Reports
Front-End
Angular, Material Design, Keycloak, karma-jasmine
Datenbanken
MongoDB, Elasticsearch, Redis, MySql, InfluxDB, TimescaleDB
QS
Mockito, Testcontainer
AQA
Cucumber, Kotlin, REST-gesichert, Selenium
Plattformen
Web

Prozess

Bevor wir mit der Entwicklung beginnen, hat unser Team alle Projektanforderungen und -spezifika gründlich analysiert. Wir haben Kanban als Softwareentwicklungsmethodik gewählt, mit monatlichen Releases und Retrospektiven, um den Fortschritt mit dem Kunden zu teilen. Wir verfolgten die Aufgabenerledigung in Jira, nutzten Confluence als Wissensdatenbank und hielten die Meetings und die gesamte Kommunikation mit dem Kunden über Microsoft Teams ab.

Unser Team dokumentierte die Vision des Kunden von der Lösung und entwickelte die Anforderungen in Übereinstimmung mit ihnen. Während des Entwicklungsprozesses analysierten und verfeinerten wir die Anforderungen ständig und zerlegten sie in Aufgaben und Unteraufgaben, um den Fortschritt besser verfolgen zu können. Nachdem mehrere Aufgaben abgeschlossen waren, überprüften unsere Qualitätssicherungsingenieure, ob die Lösung mit den skizzierten Anforderungen übereinstimmte, fehlerfrei war und unser Team mit der Vision des Kunden und den erwarteten Ergebnissen übereinstimmte.

Ressourcen-Management-System

Team

3
Dateningenieure
10
Backend-Entwickler
6
Frontend-Entwickler
1
Datenbank-Architekt
3
Business-Analysten
3
Projektleiter
5
Handbuch QA-Ingenieure
2
QA-Ingenieure für Automatisierung
1
Lösungsarchitekt
team-innowise

Ergebnisse

Die Innowise-Gruppe hat eine Plattform für die einfache und effiziente Verwaltung verschiedener Ressourcen wie Materialien und Maschinenausrüstung entwickelt. Die Lösung ermöglicht es den Nutzern, auf Live-Daten zu Ausrüstung und Materialien zuzugreifen und sie in Echtzeit zu verwalten.

Durch die Erfassung von Daten aus verschiedenen Telematiksensoren ermöglicht die Plattform außerdem die Berechnung der für eine bestimmte Maschine erforderlichen Ausgaben, die Vorhersage des Wartungsbedarfs und die Senkung der Mietkosten, wenn die Maschine ausgeliehen wurde.

Dauer des Projekts
  • Seit 2020
  • Das Projekt ist noch nicht abgeschlossen. In dieser Phase unterstützen wir die Plattform und führen neue Funktionen ein.

Sie brauchen eine technische Lösung? Kontaktieren Sie uns!

Wählen Sie den Betreff Ihrer Anfrage aus

Wählen Sie das Projektbudget aus

Bitte beachten Sie, dass Innowise Group mit dem Anklicken der Schaltfläche 'Senden' Ihre persönlichen Daten nach der Datenschutzrichtlinie verarbeiten wird, um Ihnen die gewünschten Informationen zukommen zu lassen.

Wie geht es weiter?

1

Sobald wir Ihre Anfrage erhalten und bearbeitet haben, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Projektanforderungen zu besprechen und eine NDA zu unterzeichnen, um die Vertraulichkeit der Informationen zu gewährleisten.

2

Nach Prüfung der Anforderungen erstellen unsere Analysten und Entwickler einen Projektvorschlag, der Arbeitsumfang, Teamgröße, Zeit- und Kostenschätzung enthält.

3

Wir vereinbaren einen Termin mit Ihnen, um das Angebot zu besprechen und eine Vereinbarung zu treffen.

4

Wir unterzeichnen einen Vertrag und beginnen umgehend mit der Arbeit an Ihrem Projekt.

Vielen Dank!

Ihre Nachricht wurde gesendet.
Wir werden Ihre Anfrage bearbeiten und Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

Pfeil